Weblin als Mentoren- und Tutorenprogramm

Wow, über Twitter (@birkenkrahe) bin ich gestern Abend auf Weblin aufmerksam geworden. Weblin ist ein Programm, welches Avatare erzeug, mit denen man sich auf  fast allen Internetseiten bewegen kann. Dazu gehört eine Chatfunktion und einiges mehr. Die Idee ist wirklich nett. Man könnte z.B. mit einer ganzen Gruppe von Webseite zu Webseite hopsen und so eine lebendige Einführung ins Web 2.0 geben. Das mach richtig spaß! Auf Maschendraht wird über einen Mentoreneinsatz nachgedacht und zur Zeit erprobt. Wer sich nicht gleich die Vollversion laden möchte oder es zu unsicher findet, der kann gefahrenlos Weblin lite testen.

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter e-learning, Web 2.0

7 Antworten zu “Weblin als Mentoren- und Tutorenprogramm

  1. Pingback: Marmels Blog » Archiv » Andere Einsatzmöglichkeiten für Weblin

  2. Witzig!
    Cool wäre noch ein Firefox-Plugin 🙂

  3. hallo thomas,
    bin seit langem auch wieder blogmäßig unterwegs.
    Ist weblin also quasi ein virtueller Chat, bei dem man gleichzeitig mit figuren durch eine animierte welt rennt? Kann mir das nicht vorstellen.
    lg
    H.

    • ths

      Moin Hendrik, schön, wieder etwas von Dir zu hören. 🙂 Du bekommst von Weblin einen Eindruck, wenn Du Weblin lite testest. Es ist kostenlos und man braucht sich nicht registrieren. Man rennt nicht durch animierte Welten, sondern über die Seiten, die Du gerade besuchst. Wenn Du magst, können wir uns auf meiner oder Deiner Seite treffen. Und übrigens heiße ich Thorsten! 😉

  4. wow, das ist eine tolle Idee! Danke für den Hinweis.

  5. Danke für den Super Tipp. Auch wenn der Post nun schon ein Weile her ist, ich kannte es bisher nicht. Werde mich gleich mal einarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s