Quanten sind anders

Ich habe mal wieder das Buch Quanten sind anders Quanten sind andersvon Thomas Görnitz zur Hand genommen. Ein großes Handicap des Buches ist mir beim lesen wieder aufgefallen. Um die These („…die Physik der Quantentheorie ist eine Physik von Beziehungen.“) von Görnitz richtig einordnen zu können müsste man die anderen Interpretationen der Quantenphysik genauso kennen, bzw. verstehen. Aber genau da sind sie wieder: meine Probleme! Ansonsten ist das Buch durchaus informativ! Um ein richtiges (sofern man von richtig oder falsch sprechen kann) Verstehen der Quantenphysik zu erreichen bedarf es einfach immer wieder eine Beschäftigung mit der Quantentheorie. Sie will einfach „geknetet“ werden.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Physik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s